Schließen Am Laden....

Zehn Jahre Crowdsite, wir feiern es mit einer großen Ankündigung

Wussten Sie, dass 9 von 10 Startups es in den ersten 10 Jahren nicht schaffen. Sie können sich also gut vorstellen, dass wir unheimlich stolz darauf sind, dass es uns immer noch gibt.  Yes, we did it! Heute feiern wir unser 10-jähriges Jubiläum. Und was alles haben wir in der Zwischenzeit erlebt. Vielen Dank an unser Team, die Designer und unsere Auftraggeber.

Ich (Roel Masselink, Gründer) glaube, dass dies ein guter Augenblick ist, um einen persönlichen Artikel zu schreiben und meine Meinung zu verkünden, die gute, aber sicherlich auch die weniger gute. Hoffentlich kann jemand einen Vorteil daraus ziehen.

Besondere Momente


Innerhalb von 10 Jahren sind zahlreiche besondere Momente vorbeigekommen. Wir haben handgezeichnete Zeichnungen von Kindern erhalten, die sich an Wettbewerben beteiligen wollten. Diese haben wir eingescannt und der Auftraggeber fand dies toll. Auch gab es Tränen, als wir entdeckten, dass einer unserer Designer gestorben war, einen Tag nachdem er seinen ersten Wettbewerb gewonnen hatte.

Es tut einem gut, wenn man für einen Preis gewählt wird. Wir haben selber auch einige gewonnen. Das ist der Grund, dass wir mit einem Designer-Award angefangen haben. Wir waren die erste Design-Plattform, die einen Award im Jahr 2012 organisierte. Dieses Jahr werden wir mehrere Preise in verschiedenen Kategorien verleihen.

Ein wenig Geschichte


04.06.2009 - Die Lancierung von ontwerpen-voor-geld.nl

Wir lancierten Ontwerpen-voor-geld.nl in den Niederlanden! Als die erste Design-Plattform wurden wir schnell bei den Designern und bei den KMU bekannt. So sah die Website damals aus.

30.10.2010 - Die Lancierung von logo-design.de

Unsere erste internationale Erfahrung. Es hat uns Jahre gekostet, um den Markt zu verstehen. Aber es ist uns gelungen! Später würden wir den Namen in Crowdsite.de umändern, um einen internationalen Namen zu gebrauchen. Auch crowdsite.ch und crowdsite.at folgten schnell.

12.03.2012 - 1 Million an Designer

Innerhalb 3 Jahre nach der Lancierung zahlten wir eine Million an die Designer aus. Darauf waren wir sehr stolz!

22.11.2012 - Die erste Designer-Auszeichnung

21.07.2013 - Neue Website und Corporate Identity

Unser Logo wurde so geändert, wie Sie es heutzutage kennen.

30.04.2014 - Crowdsite ist von The Next Web auserwählt

Wir durften Crowdsite während der TNW-Konferenz im Jahr 2014 präsentieren.

16.12.2015 - Eröffnung unseres Büros in Deutschland

Ein zweites Büro um den deutschen Markt noch besser zu bearbeiten.

21.04.2017 - Neues Design für unsere Wettbewerb-Seite

18.10.2018 - Die Crowdsite-App wurde lanciert

Geschäfte werden mobil gemacht. Deshalb haben wir unsere iOS und Android App lanciert.

26.02.2019 - Wir haben es geschafft, 100.000 Benutzer!

Ein einzigartiger Meilenstein für Crowdsite!

04.06.2019 - 10 Jahre Crowdsite!

Investoren, Wachstum, Geld…. die ehrliche Geschichte


Wenn die Firma wächst, gibt es immer Investoren die an deinem Teil interessiert sind. Das Geld ist für den Gründer sehr verlockend, denn mit dem extra Geld kann man schneller wachsen. Oder? Das waren auch meine Gedanken.

Da machte ich auf der Suche nach einem Investor, bald fand ich zwei. Innerhalb ein paar Monate war alles erledigt. Ich verkaufte 66,6 % meiner Anteile und wir hatten drei Aktionäre mit 33,3 % der Anteile. Am Anfang war jeder sehr motiviert, unsere Anstrengungen waren von Erfolg gekrönt. Doch ich machte einen großen Fehler, ich hatte die Mehrheitsbeteiligung verkauft.

Schon bald bekam ich das Gefühl, dass ich die Kontrolle über die Firma verloren hatte. Mein Interesse verringerte sich, also gab es da nur eine Lösung. Die Aktien zurückkaufen. Nach ungefähr einem Jahr verhandeln, hatte ich es geschafft, ich kaufte das komplette Anteile-Paket zurück. Man könnte es als nicht sehr schlau bezeichnen, doch ich sehe es lieber als eine ganz gute Lehre für einen jungen Unternehmer. Später fehlte mir jedoch ein Sparringspartner. Mit dem Team konnte ich die täglichen Angelegenheiten gut besprechen. Für die Diskussionen über die Zukunft ist es jedoch gut, einen externen Mentor zu haben. Dieser hat einen anderen Blick bezüglich der Firma. Ein weiteres Mal machte ich mich auf der Suche, dieses Mal fand ich einen Mentor, der einen kleinen Anteil in der Firma nahm. Ich verkaufte 15 % der Anteile, vor einigen Jahren.

Also 10 Jahre später, ich besitze immer noch 85 % der Firma. Es gibt keinen Druck von den Investoren. Dies gibt eine gewisse Freiheit und das ist was ich sehr schätze. Ich glaube, dass dies die Firma persönlicher und innovativer als die anderen macht. Natürlich gibt es auch eine Rückseite der Medaille. Wir haben eine begrenzte Kapazität für Entwicklung und Marketing. Deshalb kann es sein, dass große Updates, woran wir arbeiten, für die Vervollständigung etwas länger dauern.

Eine schöne Zukunft


Und jetzt? Was wird in den kommenden 10 Jahren passieren… hmm eine gute Frage. Vor 10 Jahren ich konnte mir nicht vorstellen, wie es jetzt gelaufen ist, das hat sich nicht geändert. Wir sind immer noch auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Weisen, das Geschäft zu erweitern.

Einige große Änderungen stehen bevor. Wir werden ontwerpen-voor-geld.nl (und .be) in Crowdsite umändern. Auf diese Weise haben wir nur noch einen Markennamen; Crowdsite. Auch entwickeln wir gerade neue Wettbewerbskategorien, worüber ich sehr begeistert bin.

Mobil wird immer wichtiger für uns. Unsere neue Plattform ist mobile-first gestaltet statt desktop-first. Hoffentlich können wir später in diesem Jahr nach dieser neuen Plattform migrieren, denn sie ist fast fertig. Dann werden auch die Badges eine wichtige Rolle spielen und die 1-zu-1-Wettbewerbe wird es nicht mehr geben. Lesen Sie alles darüber in diesem Artikel: https://www.crowdsite.de/was-wird-sich-aendern/

Herzlichen Dank

Roel Masselink

Gründer von Crowdsite
Sind Sie Designer? Schließen Sie sich der Crowd an! Lesen Sie mehr
32%
()

Hochladen löschen